Landfrauen Neuenkirchen

Tradition und Trend – bunt gemischt!





Abendwanderung in Bommelsen

9. Juli 2020

Mit den Köpckes wandern wir durch Bommelsen und lernen den Ort kennen. Im Anschluss folgt das gemeinsame Essen, wofür jeder seinen Bufett-Beitrag mitbringt. Zur Müllvermeidung sind bitte Teller, Besteck und Becher selber mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter »

After-Work-Party

12. Juni 2020

An einem lauen Sommerabend bieten Drinks, Snacks und nette Gespräche in gemütlicher Runde eine gute Gelegenheit, die Landfrauen kennenzulernen und bei ihnen Wünsche, Ideen und Anregungen für das Vereinsgeschehen einzubringen.

Ein Kostenbeitrag wird erhoben.

Anmeldungen bis zum 09.06. bei Dorothee Rosenbrock unter Tel. 300

weiter »

Fahrradtour im Süden des Heidekreises

4. Juni 2020

Bei einer ca. 30 km langen Radtour mit eigenen Rädern lernen wir den Süden unseres Landkreises kennen. Unterwegs gibt es eine Kaffeepause und zum Schluss einen kleinen Imbiss.

Ein Kostenbeitrag wird eingesammelt.

Die Anmeldungen nimmt Ulrike Hoops unter Tel. 9808 NUR in der Zeit vom 25. bis zum 28.05. entgegen.

weiter »






Weil Zusammenkünfte noch nicht wieder erlaubt sind, gehen die Vorstandsmitglieder nun neue Wege und nutzten erstmalig die Möglichkeit der Videokonferenz. Dabei gab es nur wenige technische Schwierigkeiten. Ein Bild stand auf dem Kopf, aber das war zu vernachlässigen, denn wir konnten uns sehen und hören und die wichtigsten Dinge live bereden, das war die Hauptsache.

Geschrieben von Marleen Knust am 3. Mai, 2020 - (Permalink)




Leider müssen wir nun auch die geplante Bustour zum Ohlsdorfer Friedhof aufgrund der aktuellen Lage absagen. Insbesondere im Bus und bei der geplanten Kanalfahrt können die erforderlichen Mindestabstände zwischen den Mitreisenden nicht garantiert werden. Das ist zwar sehr schade, aber der Vorstand plant die Durchführung der Fahrt im Mai 2021.

Geschrieben von Marleen Knust am 3. Mai, 2020 - (Permalink)




Unsere Ortsvertrauensfrauen und auch die anderen Vorstandsmitglieder schreiben unseren Mitgliedern nette Grüße auf diese Postkarten, um ihnen zu zeigen, auch wenn wir sie nicht persönlich besuchen können, sind sie nicht vergessen. Eine sehr feundliche Geste und etwas ganz Typisches für den Zusammenhalt - generationsübergreifend - im LandFrauenverein!

Geschrieben von Marleen Knust am 30. April, 2020 - (Permalink)




Bereits im März setzen sich einige unserer Landfrauen an die Nähmaschine und fertigten Mund-und Nasenschutz für die hiesigen Pflegedienste und für das Mediclin-Krankenhaus in Soltau.

Sowohl von der Pflegedienstleitung der Diakonie-Station Schneverdingen-Neuenkirchen wie auch aus Soltau gab es umhend ein ganz dickes DANKESCHÖN an unsere fleißigen Näherinnen.

Nun gibt es seit dem 27.April die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Das bedeutet, dass zumindest alle Schüler, die mit dem Bus zur Schule fahren, unbedingt auch einen Schutz benötigen. Deshalb haben die Landfrauen nur das Design und die Größen angepasst und auch noch weiteren Mund-und Nasenschutz genäht. Sie wurden bereits der Grundschule zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis spricht für sich.

Insgesamt nähten die Landfrauen mehr als 200 Masken!

Geschrieben von Marleen Knust am 30. April, 2020 - (Permalink)




Sicherlich haben alle Interessierten Verständnis für diese Maßnahme, denn auch wir LandFrauen tragen Verantwortung für unsere Familien und die gesamte Gesellschaft. Deshalb fallen auch die Gymnastik im Gemeindehaus und die Treffen der Kreativgruppe aus.

Der Vorstand informiert Sie sobald wir unsere Vereinstätigkeiten wieder aufnehmen.

Bitte bleiben Sie alle gesund!

Geschrieben von Marleen Knust am 15. März, 2020 - (Permalink)