Landfrauen Neuenkirchen

Tradition und Trend – bunt gemischt!





Spielenachmittag

20. Januar 2021

Es sollen nach Lust und Laune die verschiedensten Gesellschafts- oder Kartenspeiele gespielt werden. Dabei gibt es Kaffee und Kuchen. Dafür wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben.

Die Anmeldung nimmt bis zum 15.01.2021 Karola Bargmann-Greier unter Tel. 05195-4110375 entgegen.

weiter »

Neujahrsfrühstück mit Comedy von Doris Zick

16. Januar 2021

Nach einem ausgiebigen Frühstück wird Doris Zick an diesem Morgen in die Rolle der Gutsherrin "Perla von und zu Rück" schlüpfen und dabei das ein oder andere durch den Kakao ziehen. Es wird jedenfalls richtig lustig.

Die Anmeldung kann über die Ortsvertrauensfrauen erfolgen bis zum 10.01.2021

Fotoquelle: Homepage Doris Zick

weiter »






Geschrieben von Marleen Knust am 7. Oktober, 2020 - (Permalink)




Das diesjährige Erntedankfest der Kirchengemeinden Neuenkirchen, Schneverdingen und Heber fand zentral im Höpental statt. Dort wohl normalerweise Ende August die neue Heidekönigin gekrönt wird, hatte Vikar Hauffe den Gottesdienst in Zusammenarbeit mit dem Posaunenchor vorbereitet, während in den Kirchen die verschobenen Konfirmationen stattfanden. Bei strahlendem Sonnenschein bot das natürliche Höpental einen grünen Rahmen und sogar ein Teil der Schnuckenherde kam ganz in die Nähe des Altars, der aus einer großen Siloballen gebaut war.

Geschrieben von Marleen Knust am 7. Oktober, 2020 - (Permalink)




Schweren Herzens, aber in Verantwortung für alle unsere Mitglieder, sagen wir alle geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende 2020 ab. Erst wenn es die Situation wieder zulässt, können wir wieder Veranstaltungen in gewohnter Größe in geschlossenen Räumen durchführen. Wir hoffen, alle haben dafür Verständnis.

Geschrieben von Marleen Knust am 8. September, 2020 - (Permalink)




Am Sonntag, den 06.09.2020 wurde im Rahmen eines Freiluftgottesdienstes im Gemeindegarten unsere Pastorin Cornelia Möller vom Superintendenten Hans-Peter Daub, von ihrem Dienst in der hannoverschen Landeskirche entpflichtet. Viele Neuenkirchener Gemeindemitglieder hatten sich zu dieser Verabschiedung -trotz widrigen Wetters- eingefunden. Frau Möller übernimmt in Kürze eine Pfarrstelle in Mailand/Italien. Mit einem Grußwort bedankte sich auch die Vorsitzende des Landfrauenvereins, Marleen Knust, für die gute Zusammenarbeit und die vielen gemeinsamen Veranstaltungen. Sie wünschte Frau Möller eine herzliche Aufnahme an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Geschrieben von Marleen Knust am 8. September, 2020 - (Permalink)




Die Vorbereitung zur Vorstandssitzung sah diesmal etwas anders aus: lange Tafel, wenig Stühle, große Abstände, aber wir durften uns wieder treffen und haben ganz viel besprechen können.

Geschrieben von Marleen Knust am 19. Juli, 2020 - (Permalink)