Landfrauen Neuenkirchen

Tradition und Trend – bunt gemischt!





Fahrt zur Moosbeerhütte nach Gilten

2. Oktober 2018

In Fahrgemeinschaften geht es nach Gilten. Dort besichtigen wir eine Cranberryplantage und bekommen dort auch einige Kostproben. Anschließend gibt es Kaffee natürlich mit Cranberrytorte.

Die Kosten dafür betragen 10,--€. Anmeldung und Info bei Elfriede Andermann bis zum 20.09.2018 unter Tel. 1747

Quelle: 27Cranberrymaster

weiter »

Kartoffelfest

16. September 2018

Wir LandFrauen betreuen wieder das Kuchen- und Torten-Bufett. Dafür benötigen wir zahlreiche Helferinnen und natürlich auch Tortenbäckerinnen. Denn es geht geschmacklich nichts über SELBSTGEMACHT!

Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ortsvertrauensfrau.

weiter »

Radtour nach Schneverdingen

30. August 2018

Es besteht auch die Möglichkeit um 14:30 Uhr mit dem Auto in Fahrgemeinschaften ab Rathaus Neuenkirchen zu starten.

Wir besuchen einen Heideimker und radeln durch die Heide. Anschließend gibt es bei einer Einkehr Kaffee und Kuchen.

Anmeldung und Info bei Ingrit Böhling unter Tel. 972930

Quelle Foto: Wikipedia

weiter »






Unter dem Motto: Veränderungen wagen. Vertrauen festigen. stand der Deutsche LandFrauentag in diesem Jahr.

Auch aus dem Verein Neuenkirchen nahmen 4 LandFrauen an diesem Tag in der Pfalz teil. Gemeinsam mit Damen aus den Kreisverbänden Fallingbostel, Uelzen, Celle und Lüchow tratem sie die weite Reise in den Südwesten Deutschlands an. Die Organisation der Fahrt lag in den Händen der Kreisvorsitzenden von Soltau, Edith Schröder.

Neben Malu Dreyer, der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, nahm auch die Landwirtschaftsministerin, Julia Klöckner, an dieser Veranstaltung teil.

Die Fahrt in die Pfalz war eingebettet in ein Besichtigungsprogramm, wie hier zu sehen bei der Stadtbesichtigung in Worms oder bei einer Führung durch einen Gemüsebaubetrieb.

Geschrieben von Marleen Knust am 6. Juli, 2018 - (Permalink)




In der Jahreshauptversammlung im Februar 2018 wurde Dorothee Rosebrock aus Behningen zur stellvertretenden Kassenführerin gewählt. Sie hat bereits Erfahrung in der LandFrauen-Vorstandsarbeit, denn sie war bereits viele Jahre Beisitzerin im Vorstandsteam. Wir begrüßen sie ganz herzlich.

Geschrieben von Marleen Knust am 19. März, 2018 - (Permalink)