Landfrauen Neuenkirchen

Tradition und Trend – bunt gemischt!





Weihnachtsüberraschung für alle LandFrauen in Neuenkirchen

16. Dezember 2020

Pünktlich zum Nikolaus verteilten die zuständigen Ortsvertrauensfrauen

an ihre zahlreichen Mitglieder rote Taschen mit Inhalt.

Die Biene - das Symbol der LandFrauen - war in Nudelform darin enthalten,

ebenso wie ein Geburtstagskalender und selbstgebackene Plätzchen.

verpackte Plätzchen

weiter »

Radtour rund um Vethem

20. August 2020

Bei bestem Wetter starteten die Landfrauen in Vethem zu einer 36 km langen Radtour Richtung Helsen. Dort besichtigten sie den Friedhof, der von den Dorfbewohnern in Eigenleistung gepflegt und unterhalten wird. Von dort ging es weiter vorbei an Owe, Kronsnest nach Hamwiede, Lehringen und Nedderaverbergen. Zwischendurch wurde die Kirche in Wittlohe besucht. Nach Nord- und Südkampen ging es durch das Vethbachtal zurück nach Vethem, wo zum Abschluss gegrillt wurde.

weiter »






Am Sonntag, den 06.09.2020 wurde im Rahmen eines Freiluftgottesdienstes im Gemeindegarten unsere Pastorin Cornelia Möller vom Superintendenten Hans-Peter Daub, von ihrem Dienst in der hannoverschen Landeskirche entpflichtet. Viele Neuenkirchener Gemeindemitglieder hatten sich zu dieser Verabschiedung -trotz widrigen Wetters- eingefunden. Frau Möller übernimmt in Kürze eine Pfarrstelle in Mailand/Italien. Mit einem Grußwort bedankte sich auch die Vorsitzende des Landfrauenvereins, Marleen Knust, für die gute Zusammenarbeit und die vielen gemeinsamen Veranstaltungen. Sie wünschte Frau Möller eine herzliche Aufnahme an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Geschrieben von Marleen Knust am 8. September, 2020 - (Permalink)




Die Vorbereitung zur Vorstandssitzung sah diesmal etwas anders aus: lange Tafel, wenig Stühle, große Abstände, aber wir durften uns wieder treffen und haben ganz viel besprechen können.

Geschrieben von Marleen Knust am 19. Juli, 2020 - (Permalink)




Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage das so beliebte Radeldinner absagen. Aber wir werden es in das neue Programm 21/22 wieder mit aufnehmen.

Geschrieben von Marleen Knust am 19. Juli, 2020 - (Permalink)




Seit März mussten wir viele Veranstaltungen des LandFrauenvereins absagen und auch der sehr beliebte Kinoabend in Schneverdingen und der Verwöhnabend im Herbst werden ausfallen.

Aber es gibt kleine Lichtblicke für das Vereinsleben:

Die für den 9. Juli geplante Abendwanderung in Bommelsen wollen wir unter veränderten Bedingungen bzw. unter Corona-Richtlinien stattfinden lassen, sofern es keine kurzfristigen Beschränkungen für den Heidekreis gibt.

Die Wanderung wird mit dem erforderlichen Abstand erfolgen, Getränke werden nicht angeboten, sondern müssen selber mitgebracht werden. Außerdem kann auch nicht das beliebte Mitbringbufett stattfinden, sondern jede Teilnehmerin isst nur ihre eigene mitgebrachte Speise. Vom Verein werden keine Mitfahrgelegenheiten organisiert.

Geschrieben von Marleen Knust am 15. Juni, 2020 - (Permalink)




Weil Zusammenkünfte noch nicht wieder erlaubt sind, gehen die Vorstandsmitglieder nun neue Wege und nutzten erstmalig die Möglichkeit der Videokonferenz. Dabei gab es nur wenige technische Schwierigkeiten. Ein Bild stand auf dem Kopf, aber das war zu vernachlässigen, denn wir konnten uns sehen und hören und die wichtigsten Dinge live bereden, das war die Hauptsache.

Geschrieben von Marleen Knust am 3. Mai, 2020 - (Permalink)